Eigentürmergeführter erfahrener Manager für "Real Assets" seit 2001

ainf ueberuns

arsago lanciert in 2004 einen ersten Fonds mit deutschen Wohnimmobilien für institutionelle Investoren (Nordea, MnServices, CCP, deutsche Family Offices und Privatinvestoren)

MSREF (Morgan Stanley Real Estate Fonds) co-investierte seit 2004 gemeinsam mit arsago(gesamt ca. 15.000 Einheiten bzw. EUR 700 Mio. Gesamtinvestment)

Asset Management Aufträge von Non-Performing Residential Portfolios (2009 bis 2012)

Verkaufsmandate- Bayerische Landesbank (2013)

Spezialisierte Investmentstrategien (2015/2016 )

  • High-End-Sachsen (Dresden & Leipzig)
  • Rhein-Main (Fokus auf bezahlbaren Wohnraum)
  • Wohnimmobilien an B & C Standorten mit stabiler Ausschüttungsrendite

Umfassende Betreuung von Wohnimmobilienportfolios

  • Abbau hoher Leerstände, Reduzierung von Fluktuation und Forderungsausfällen
  • Beseitigung von Instandhaltungsrückstau und effizienter Einsatz begrenzter Capexmittel
  • Minimierung sowohl umlagefähiger wie auch nichtumlagefähiger Kosten

 

Präsenz in ganz Deutschland mit Büros in Frankfurt, München und Berlin

  • Hausverwaltung mit ca. 15.000 Wohneinheiten mit Zentrale in Zwickau / www.krulich.de
  • Projektentwicklung für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Berlin / www.trockland.com

Erfahrene Asset Manager können signifikante Mehrwerte generieren